WMS 1.1.1 (2021 Q1)

Installation

Beachten Sie bitte hierzu ebenfalls die Installationsanleitung. Darin sind alle notwendigen Schritte zum Einrichten einer neuen WMS-Datenbank als auch zur Migration einer bestehenden Umgebung beschrieben.

Bitte fertigen Sie in jedem Fall ein Backup der Datenbank an.

Die [accantum] WMS Version 1.1.1 beinhaltet alle notwendigen Komponenten und kann mit den Setups einfach installiert werden. Bitte beachten Sie, dass bei einer Erstinstallation zunächst mit dem Konfiguration-Manager eine neue Datenbank zu erstellen und zu konfigurieren ist. Eine bestehende Datenbank muss mit der WMS Management-Konsole aktualisiert werden.

Datenbankversion

Die Anwendung prüft die Datenbankversion und ist mit einer abweichenden Datenbank-Versionsnummer NICHT lauffähig. Nach einem Update wird die Datenbankversionsnummer automatisch aktualisiert.

Browserdaten

Wenn Sie nach dem Update Probleme im Portal feststellen (z.B. kann es sein, dass Beschriftungen fehlen oder Datumswerte falsch formatiert werden), kann es helfen, die Browserdaten zu leeren. Wie Sie das tun, erfahren Sie unter anderem hier.


Inhalt


Änderungen seit V 1.1.0

Allgemein

Datenbank-Update

Es wurden Änderungen an der Datenbank durchgeführt. Ein Datenbank Update ist daher notwendig.

Änderungen bestehender Features

Aktivitäten

Bereich

Beschreibung


Aufgabe starten 
Aufgabe starten: Rechnung
  • In den Aktivitäten zum Starten einer Aufgabe können Kommentare mit angegeben werden. Nach Abschluss der Aufgabe kann der Workflow die Kommentare auswerten.
  • In den Aktivitäten zum Starten einer Aufgabe können Sie das Datum der Wiedervorlage setzen

DMS: Dokumente suchenDie Aktivität besitzt jetzt eine Einstellung, um in Unterordnern suchen zu können.

DMS 7.0.2

DMS: Nächsten Eintrag aus Warteschlange lesenEinstellung, wie viele Einträge aus der Warteschlange maximal abgerufen werden sollen.

DMS 7.0.2

DMS: Workflows ermittelnDie Aktivität wurde erweitert, sodass bei Bedarf die gesamte Workflow/Aufgaben-Historie ermittelt werden kann.

DMS 7.0.2

Dokumentmappe löschenDie Aktivität, um eine Mappe zu löschen wurde um zusätzliche Filter erweitert, um z.B. einschränken zu können, ob nur leere Mappen gelöscht werden sollen.
Datenquelle synchronisierenDie Aktivität synchronisiert eine Datenquelle und löst damit die Aktivität Feld-Auswahlliste synchronisieren ab.
E-Mail versendenDie Aktivität ermöglicht die optionale Eingabe von Antwortadressen.


PDF in TIFF konvertierenDie Aktivität ermöglicht es, ein PDF Dokument in ein TIFF Dokument zu konvertieren.

Änderungen (WMS Studio)

BereichBeschreibung
Aufgaben Felder / Datenquellen
Zuordnungen
Bisher konnten Listen nur in einem Feld verwendet werden. Mit Einführung der Datenquellen können Sie ein und die selbe Liste in mehreren Feldern oder Tabellenspalten verwenden, ohne sie selbst synchronisieren zu müssen. In den Zuordnungen steht Ihnen deshalb ein neuer Menüpunkt "Datenquellen" zu Verfügung. Die Zuordnung zu einzelnen Einträgen bei Feldern entfällt stattdessen.
Aufgaben Felder / GanzzahlUm Eigenschaft "Tausenderpunkt anzeigen" erweitert.
Workflow ProtokolleinstellungenDie Einstellung "Protokoll nach erfolgreichem Abschluss löschen" löscht nun nicht mehr die Instanz, sodass im Monitor noch er sichtlich, dass der Workflow abgeschlossen ist. Es werden nur die Detail-Ereignisse entfernt.
Portal DesignerAufgaben TabellenFür Spalten in den Tabellen einer Aufgabe kann jetzt eine Auswahlliste (Datenquelle) hinterlegt werden.
Workflow Designer / Neuer Workflow 
  • Neue Workflows werden nicht mehr als "System-Workflows" gekennzeichnet. Im Portal sind sie wie bisher erst sichtbar, wenn die einem Benutzer / einer Gruppe zugeordnet werden.
  • Bei Erstellung eines neuen Workflows ist nun ein Workflow-Typ anzugeben (Standard ist ein leerer Workflow wie bisher).

Workflow DesignerAusdruckseditorDie Variablenliste die mit "Strg" + "Leertaste" angezeigt wird ist nun sortiert: Die Variablen mit passenden Datentyp sind oben und fett markiert.

Workflow Designer / Test
Workflow Administration /  Workflows
Argumente

Beim Starten einer Workflow-Definition im Workflow Studio können nun die Argumente des Workflows angegeben werden. Es öffnet sich ein Dialog zur Eingabe, wenn der Workflow Argumente besitzt.

Änderungen (WMS Portal)

BereichBeschreibung
Aufgabenliste
Portal Designer / Ansichten
Für die Ansichten im Portal ist eine neue Spalte "Kommentare" verfügbar. Sie zeigt an, ob und wie viele Kommentare zu einer Aufgabe hinterlegt sind. 
MeldungenAlle Nachrichten außer Fehler innerhalb des Portals werden nach 3 Sekunden automatisch ausgeblendet. Mit Klick können alle Nachrichten eingeblendet werden.
Portal: Workflows
Portal: Home
Argumente
Beim Starten einer Workflow-Definition im Workflow Portal können nun die Argumente des Workflows angegeben werden. Es öffnet sich ein Dialog zur Eingabe, wenn der Workflow Argumente besitzt.
WMS Installation & Konfiguration und WMS Management ConsoleIn der WMS Management Konsole können Sie die Windows-Authentifizierung im Portal deaktivieren, wenn Sie sie nicht benötigen. Dann erscheint auch der Anmeldedialog zur Eingabe des Windows-Benutzers nicht mehr.

Neue Features

Neue Aktivitäten und Funktionen im Designer

NameBeschreibung
AD importierenMit diese Aktivität können Sie Benutzer und Gruppen mit dem Active Directory synchronisieren.
Unter System Administration - AD-Import muss der Administration die AD-Konfigurationen für die einzelnen Mandanten hinterlegen.

Datenquelle filternMit dieser Aktivität können Sie eine Auswahlliste zur Anzeige im Portal filtern.
Eingebettete Dateien herunterladenExtrahiert eingebettete Anhänge eines Pdf-Dokuments und speichert die Dateien in einem angegeben Verzeichnis.
Beispielsweise können in einer ZUGFeRD-Rechnung neben dem XML auch noch weitere rechnungsrelevanten Dokumente enthalten sein.

E-Rechnung konvertierenErstellt aus einer E-Rechnung (z.B. X-Rechnung oder ZUGFeRD) ein Rechnungsobjekt (WmsInvoice), um es in Rechnungsaufgaben verwenden zu können.
Kommentar hinzufügenDie Aktivität fügt einer Aufgabe im WMS Portal einen oder mehrere Kommentare hinzu.
Passwort entfernen

Die Aktivität entfernt ein Passwort zu einem Pdf-Dokument. Dazu muss das Passwort bekannt sein.


WmsInvoiceÜber die Methoden "SetValue" und "GetValue" können nun einzelne Eigenschaften des Rechnungsobjekts dynamisch über den Namen gesetzt und ausgelesen werden.

WMS Portal 

BereichBeschreibung
Aufgabenliste / MehrfachauswahlIn der Aufgabenliste haben Sie nun die Möglichkeit, mehrere (gleiche) Aufgaben auszuwählen und zusammen mit einem Klick abzuschließen.
Aufgabe über einen Link öffnenAufgaben können über einen Link (z.B. aus einer Datei oder einer E-Mail) geöffnet werden. Wenn man nicht angemeldet ist, öffnet sich die Aufgabe nach erfolgreicher Anmeldung.
Link: http://<servername>/wms/portal/tasks/<Id der Aufgabe>
Aufgabe öffnen: Rechnung bearbeiten

Es können jetzt mehrere Positionen ausgewählt werden. Mithilfe einer neuen Schaltfläche kann für jede ausgewählte Position ein Buchungssatz erstellt werden.

Aufgabe öffnen: Dokumente
(Mehrfach-Upload, Sortierung, ...)
  • Sie können jetzt Dokumente und E-Mails auf ihrem PC mit Drag&Drop zu einer Aufgabe hinzufügen, indem Sie die Dokumente einfach im Portal "fallen lassen".
  • Mit der Schaltfläche   können jetzt auch Dokumente aus dem DMS in einem eigenen Tab geöffnet werden.
  • Es können jetzt mit dem + mehrere Dateien auf einmal hochgeladen werden. Dateien können im Datei-Explorer oder auf dem mobilen Endgerät markiert und gemeinsam hochgeladen werden.
  • Dokumente können jetzt mit Drag&Drop sortiert werden. Die Sortier-Reihenfolge wird gespeichert, sodass jeder Bearbeiter der Aufgabe die Dokumente in der gleichen Reihenfolge sieht.
Aufgabe öffnen: VerlaufDer Verlauf einer Aufgabe zeigt nun auch die Kommentare zu den einzelnen Aufgaben.
Einstellungen/ ThemeEs steht jetzt ein dunkles Theme (Dark-Theme) zur Verfügung
Einstellungen / Aufgabe sperrenÜber eine Einstellung im Portal kann der Benutzer festlegen, ob eine Aufgabe beim Öffnen automatisch für andere Benutzer gesperrt werden soll.
Einstellungen / Nächste Aufgabe öffnenSie können einstellen, ob die nächste Aufgabe aus der ausgewählten Aufgabenliste automatisch geöffnet wird, sobald der Benutzer eine Aufgabe abschließt
Einstellungen / Verlauf absteigend sortierenSie können einstellen, ob der Verlauf einer Aufgabe auf- oder absteigend nach Datum sortiert werden soll.
Tastenkürzel  und Kontextmenü im Portal

Im Portal stehen Ihnen neue Tastenkürzel und ein Kontextmenü zur Verfügung

WMS Studio

BereichBeschreibung
Allgemein
  • In allen Auflistungen der Stammdaten (Mandanten, Aufgaben, Felder, etc.) werden nun die Ids angezeigt.
AdministrationBenutzer / BerechtigungenNeue Berechtigung, um Dokumente zu Aufgaben hinzuzufügen, die einem anderen Benutzer oder einer anderen Gruppe zugewiesen ist.
Globale Einstellungen[accantum] DMS KonfigurationenDie Einstellungen für die Konvertierung des Capture-Exports zum Rechnungsobjekt (WmsInvoice) werden jetzt auf Typ und Eigenschaftsname überprüft. Zusätzlich wird der Wert aus dem XML angezeigt, um die Zuweisung zu vereinfachen.
Monitor / Workflow Widget
  • Das Fenster mit der Detailansicht einer Workflow-Instanz kann nun geöffnet bleiben, während man in andere Menüs wechselt.
  • Eine neue Schaltfläche in dieser Detailansicht wechselt direkt in den Workflow Designer und öffnen den Workflow in der passenden Version.
  • Es ist nun möglich die Workflow-Definition von pausierten Workflow-Instanzen  zu aktualisieren (Wie Sie dazu vorgehen müssen erfahren Sie hier: Workflow-Versionen erstellen und aktualisieren)
Portal Designer / Datenquellen
  • In einem neuen Menüpunkt "Datenquellen" können Sie nun die Listen für Ihre Felder und Tabellen zentral verwalten. (vorher in Aufgaben Felder)
  • Zu einem Eintrag der Datenquelle können Sie beliebige zusätzliche Eigenschaften angeben (bestehend aus einem Namen und einem Wert).
  • Über eine neue Einstellung kann nun statt des Wertes eines Eintrags auch die Externe ID als Feldwert verwendet werden. So kann sich der angezeigte Name von dem gespeicherten Wert unterscheiden
    (Bei Rechnungen soll z.B. der Code des Rechnungstyps gespeichert werden, der Anwender soll aber die Bezeichnung sehen und auswählen)
Portal DesignerAufgaben
  • In der Aufgaben-Definition können Sie nun einstellen, welche Menüs (Tabs) im Portal angezeigt werden sollen (Eigenschaften Verlauf, Kommentare).
  • In der Aufgaben-Definition können Sie nun einstellen, ob nach Abschluss der Aufgabe Dokumente bearbeitet/gelöscht und hinzugefügt werden dürfen.
    (Das war bisher immer möglich, mit dem Update ist das bei neuen Aufgaben standardmäßig deaktiviert.)
Portal DesignerAufgaben: EreignisseUm in einer Aufgabe abhängige Felder zu konfigurieren, ist es jetzt möglich, zu einem Feld sogenannte "Ereignis-Workflows" zu hinterlegen. Diese Workflows werden ausgeführt, wenn der Aufgabenbearbeiter eine Änderung an diesem Feld vornimmt. Der Workflow kann nun abhängig von diesem Wert andere Werte in der Aufgabe vorbelegen oder oder Auswahllisten filtern.
Beispiel: Bei Eingabe einer Kundennummer sollen Adressdaten automatisch ausgefüllt werden.
System Administration - Portal-Einstellungen / ImpressumIn den Einstellungen für das Portal kann der Administrator einen Link für Impressum, Datenschutz und rechtliches hinterlegen.
Workflow AdministrationAusführungspläneFür jeden Ausführungsplan kann jetzt eine maximale Ausführungszeit des Workflows hinterlegt werden. Ist der gestartete Workflow nach dieser Zeit nicht fertig, wird er abgebrochen, um ihn erneut starten zu können.
Workflow AdministrationWorkflow AdministrationIn der Administration der Workflows sehen Sie in einer zusätzlichen Spalte "Aktivitäten" die Anzahl der Aktivitäten, die der Workflow beinhaltet. Gezählt werde nur die Aktivitäten, die für die Lizenz relevant sind. (eine Liste der Aktivitäten finden Sie hier). 

Bugfixes

BereichBeschreibung
Aktivität "Assign"Die maximale Breite der Assign-Aktivität wurde erweitert.
Aktivität "Assign If"Die Aktivität „Assign if“ produzierte einen Fehler, wenn der Ausdruck im nicht ausgeführten "Zweig" fehlerhaft ist (z.B. weil eine Liste leer ist oder eine Variable nicht gesetzt ist).
Aktivität "Capture-Export konvertieren"Die Aktivität  "Capture-Export konvertieren" protokollierte unnötig viele Warnungen, wenn nicht alle Zuweisungen vorhanden sind.

Aktivität "Modul benachrichtigen"

Bei Angabe einer COG ohne Id (also dmsCog_MeineCog statt dmsCog_MeineCog.Id) wurde die Cog nicht an das DMS weitergereicht.
Aktivität "E-Mail versenden"SMTP Mailversand endet mit Abbruch "Too many concurrent SMTP connections".
Aktivität "Feldwerte zuweisen"Die Aktivität "Feldwerte zuweisen" zeigte Fehler an, auch wenn die deaktiviert ist.
Aktivität "DMS Dokumente suchen"
  • Bei Verwendung einer Suchvorlage wird die Einschränkung der Ablageorte in der Suchvorlage im WMS nicht beachtet
  • Eine Attributsuche ohne Index bringt alle Dokumente
Aktivität "DMS Dokument herunterladen"Fehler "Es ist kein Inhalt ... vorhanden" wenn kein konvertierter Inhalt vorhanden ist. Jetzt wird das Original-Dokument zurück geliefert, wenn der angegebene Inhalt nicht vorhanden ist.
Aktivität "DMS Dokument löschen"Wenn man in der Aktivität "Dokument löschen (DMS)“ einen Ablageort ohne abschließenden Backslash "\" angibt, wird das Dokument nicht gelöscht.
Aktivität "Workflows ermitteln (DMS)"

Der Benutzer des aktuellen Schrittes "CurrentStep" wurde bei einer Mehrfach-Zustimmung nicht immer richtig gesetzt. Jetzt wird immer der letzte Bearbeiter Benutzer (mit aktuellsten „Geändert am“-Datum) gesetzt.

Performance OptimierungenEs wurden Anpassungen gemacht, um Felder, Tabellen und Datenquellen schneller zu laden. Weitere Anpassungen sollen die Datenmenge (z.B. durch hohes Protokollaufkommen) reduzieren.
Portal / Anmeldung / Passwortänderung
  • Es konnte vorkommen, dass nach Änderung des Passworts keine Weiterleitung in das Portal erfolgte.
  • Bei der Anmeldung im Portal waren bisher Passwörter mit Pluszeichen + oder Fragezeichen ? nicht zulässig. Es kam immer zu der Fehlermeldung: Passwort ungültig.
Portal / Aufgabe öffnen: Daten
  • Wenn in einer Aufgabe Felder mit dem Kennzeichen "Nur lesend" Validierungsfehler aufweisen, wurden die Validierungsfehler nicht angezeigt.
  • Die Position eines Feldes in einer Aufgabe ist nicht richtig, wenn die ersten Spalte(n) leer sind. (Im Portal Designer wird es richtig angezeigt.)
  • In "Nur lesenden" Felder konnte der Inhalt nicht mit Copy-Paste herauskopiert werden
Portal / Aufgaben öffnen: DokumenteDokumente, die in einer Aufgabe vom Benutzer gelesen wurden bleiben auch in der Folgeaufgabe gelesen.
Portal / Aufgabe öffnen: Eigenschaften Wenn Änderungen in einer Aufgabe vorhanden sind und versucht wird die Aufgabe zu delegieren, konnte es zu Fehlern kommen.
Portal / Aufgabe öffnen: Rechnung bearbeiten
  • Bei der Berechnung der Positionssumme (Menge x Einzelpreis) dürfen weder Zu- noch Abschläge berücksichtigt werden, weil im Netto-Einzelpreis die Zu- und Abschläge bereits berücksichtigt sind.
  • Anpassungen für die Funktion "Buchungssatz auf Folgeposition übernehmen"
Portal / Aufgabe abschließenWenn eine Aufgabe Validierungsfehler enthält, wurde die Aufgabe bei Bestätigen einer Schaltfläche trotzdem abgeschlossen.
Portal / Browserkompatibilität
  • Firefox: Fehlerbehebungen in der Dokumentenanzeige bei Verwendung des Firefox.
  • Google Übersetzer: Die Sprache der Webseite wurde vom Browser immer als englisch interpretiert. Das führt dazu, dass versucht wird die Texte zu übersetzen, obwohl sie bereits in deutsch dargestellt sind.
Portal / DMS
  • Bei Ein- oder Ausloggen aus dem WMS Portal oder DMS wurde man in der jeweiligen anderen Webseite automatisch abgemeldet.
  • Anpassung einiger Fehlermeldungen, um bessere Informationen zu erhalten, wenn ein Dokument nicht geladen werden kann
Studio / MonitorWorkflow WidgetDie Sortierung nach Datum/Uhrzeit stimmte nicht, wenn die Aktivitäten innerhalb weniger Millisekunden ausgeführt wurden.
Studio / Portal DesignerFelder
  • Felder die aus dem Rechnungsobjekt generiert werden, werden jetzt standardmäßig mit 2 Nachkommastellen angelegt
  • Reguläre Ausdrücke in Feldern werden jetzt validiert. Stand ein ungültiger Ausdruck bei einem Feld führte diese dazu, dass Aufgaben mit diesem Feld im Portal nicht abgeschlossen werden konnten.
Studio / Portal DesignerAufgaben

Die Vorschau zur Anordnung der Fehler konnte nicht in einem eigenen Fenster "abgedockt" werden. Nun kann die Vorschau mit Drag&Drop oder mit Klick auf  in einem eigenen Fenster geöffnet und vergrößert werden.
 

Studio / Workflow Administration

  • Bei hoher Auslasten des Datenbankservers konnte es in der Administration zu Fehlern (NullReferenceExceptions) kommen
  • Nach dem Import oder Export von Workflow gingen ungespeicherte Änderungen an Workflow-Definitionen verloren
Studio / Workflow Administration / AusführungspläneBei unerwarteten Fehlern im WMS Dienst wird nach 2 Minuten versucht, die Ausführungspläne neu zu starten.
Studio / Workflow Designer
  • Das Hilfefenster zur Eingabe von Variablen (öffnet sich mit Strg + Leertaste) konnte nicht mit der Maus bedient werden.
  • Die Aktivitätenliste bleibt jetzt aufgeklappt, wenn zwischen Workflows gewechselt wird
Studio / Workflow Designer / TestEs konnte vorkommen, dass nach Ab- und Anmelden im Workflow Studio die Testläufe eines Workflows nicht protokolliert wurden.
Studio / Workflow Designer / ZuordnungenFehler bei Ausführung des Variablenabgleichs bei Zuordnungen, wenn z.B. Aufgaben im DMS umbenannt wurden.
Studio / System AdministrationMandantenIn der Übersicht der Mandanten oder globalen Benutzer wurde der Name des letzten Bearbeiters und des Erstellers nicht angezeigt.
WmsAccAttributesBisher wurden Namen der Systemattribute nicht gesetzt und auch nicht im Protokoll angezeigt.
Zuordungen (wmsBtn, accAttr, ...)Der Ausdruck "wmsBtn_Button1.Equals(id)" ergab immer "false", auch wenn die id die des Buttons entsprach.



Änderungen für Entwickler von Aktivitäten (WMS Developer)

Nutzen Sie zur Entwicklung Ihrer Aktivität die aktuelle Version der WmsActivityContracts.dll aus dem WMS.


Infos und Aktuelles

Für WMS Developer haben wir einen eigenen Wiki-Bereich mit Beispielen und Informationen zur Entwicklung von eigenen Aktivitäten: WMS Developer.
Beobachten Sie auch Einträge in unserem Forum auf https://forum.accantum.de/ zum Thema "Entwicklung von Aktivitäten".